Pro REGENWALD

Neues Hintergrund Projekte Mitmachen Über uns Mithelfen/Spenden
Please leave these fields blank (spam trap):

Auf nach Berlin: Demo "Bauernhöfe statt Agrarindustrie!"Stichwörter: mitmachen Protest

Wo die Mächtigen die Macht sogar über das Wetter zu haben scheinen und den samstäglichen Demo-Termin im Regen untergehen lassen wollen, gibt es nur noch eins: Jetzt erst recht! Auf nach nach Berlin!
.......................................

DEMO-Aufruf

Wir haben es satt!
Bauernhöfe statt Agrarindustrie

Demonstration – Kundgebung – Protesttafel

Die Agrarindustrie verursacht Dioxinskandale, Gentechnik im Essen und Tierleid in Megaställen. Sie verschärft Hungerkrisen, den Klimawandel und das Höfesterben. Zurück bleiben ausgeräumte Landstriche und Monokulturen. Das haben wir satt!

EU und Bundesregierung fördern diese Agrarindustrie jedes Jahr mit Milliarden Euro an Subventionen. Doch die Chance, diese Politik zu ändern, war noch nie so groß. Jetzt werden die entscheidenden Weichen für die Agrarpolitik bis 2020 gestellt. Bisher blockiert die Bundesregierung eine echte Reform.

Wir fordern von Bundeskanzlerin Merkel:

  • Subventionen an soziale, ökologische und
  • Tierschutz-Kriterien binden
  • Faire Regeln durchsetzen statt Agrarmärkte liberalisieren
  • Heimisches Futter statt Gentechnik-Soja fördern
  • Spekulationen mit Lebensmitteln beenden
  • Exportsubventionen stoppen
  • Der Fleischindustrie den Geldhahn abdrehen

Wir schätzen die tägliche Arbeit der Menschen auf den Bauernhöfen. Sie müssen im Zentrum einer Reform stehen!

Daher gehen am 21. Januar 2012 VerbraucherInnen, TierschützerInnen, UmweltschützerInnen, ImkerInnen, Bäuerinnen und Bauern gemeinsam auf die Straße.

Ja zur bäuerlich-nachhaltigen Landwirtschaft.
Ja zum Menschenrecht auf Nahrung.
Respekt vor den Tieren in der Landwirtschaft.

Infos unter:
Demo-Orga-Büro
Tel: 030-2848 2337 /-38
.de
www.wir-haben-es-satt.de

Kommentare

# Janika am 19.01.2012, 17:07

Alle die dieses Thema wichtig finden, sollten dabei sein!
Es gibt auf der Seite auch Mitfahrbörsen wer noch keinen Platz hat und unbedingt nach Berlin will.
Ich bin auch dabei ;)
Lg Janika

Please leave these fields blank (spam trap):

Kein HTML erlaubt.
Bitte verschont uns hier vor Werbeeinträgen, inhaltsfernem, beleidigendem oder anderweitig nicht tragbarem Geschreibe. Wir löschen solche Einträge, wollen aber nicht jeden Tag kontrollieren müssen.


Kommentar kann bis zu 30 Minuten nach dem Abschicken geändert werden.

Please leave these fields blank (spam trap):