Pro REGENWALD

Verramscht Lidl jetzt den Regenwald? Umweltschützer raten: Finger weg von Billig-Ukulele!Stichwörter: Protest, Raubbau, Tropenholz, Pressemitteilung

heute im Sonderangebot Pressemitteilung, 26.11.2012

Verramscht Lidl jetzt den Regenwald?
Umweltschützer raten: Finger weg von Billig-Ukulele!

Seit letzter Woche bietet der Discounter Lidl in seinen Filialen Ukulelen aus Tropenholz ohne Herkunftsnachweis zum Spottpreis an und fördert dadurch höchstwahrscheinlich die Zerstörung des afrikanischen Regenwaldes... weiter

Weltbank an Regierungen: Tut etwas gegen den Klimawandel!Stichwörter: Klimawandel, Kritik, Subventionen, Politik

Ausgetrocknet - Erde in Kenia 'It is my hope that this report shocks us into action - ich hoffe, dieser Bericht schockiert uns genug, dass wir handeln', schreibt der Weltbank-Chef, der Amerikaner Jim Yong Kim, im Vorwort des neuen Berichts 'Turn down the Heat'... weiter

Landrechtstreit eskaliert: Wasserversorgung einer Guaraní-Gemeinde in Brasilien kontaminiertStichwörter: Landrecht, Indigene, Brasilien, Protest

Schaumberge schwimmen den
Bach runter
Schaumberge auf Gewässern gab es früher auch bei uns, die Abwasserreinigung kam lange dem Erfindungsgeist der Chemiker nicht hinterher. Nachdem schäumende Waschmittel oder andere Chemie weder für Tier noch Pflanzen besonders verträglich sind und sie zudem zu offensichtlich dokumentierten, welche Drecksladung man den Gewässern zumutet, wurden Schaumbremsen eingeführt und viel Geld in Klärwerke verbaut... weiter

Regenwald-Adventskalender -
durch Kauf jetzt Umweltarbeit unterstützen
Stichwörter: Internes, mitmachen, Geschenk

Angebot aus Restbestand,
d.h. der Erlös ist zu 100 %
für unsere Projektarbeit

Auch dieses Jahr wieder unsere Schenkgelegenheit zum Advent: Adventskalender kaufen/schenken und dadurch Regenwaldprojekte unterstützen... weiter

News - bis Sonntag, 18.11.2012Stichwörter: Klimawandel, Raubbau, Gentech, Waldschutz, Biodiversität, news

Will Burma's forests survive as the country opens its doors to the world?
As the nation embraces democracy and encourages development, questions are being raised over the fate of biodiversity
by Charles Schmidt
15.11.2012, guardian.co.uk

"Deepwater Horizon"-Katastrophe: Rekordstrafe für BP
Der britische Ölmulti BP muss wegen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko die höchste Geldstrafe der US-Geschichte zahlen... weiter

Sex sells ... notfalls verdrehen wir dazu die FaktenStichwörter: Kritik, Waldbewirtschaftung

Vor geraumer Zeit haben sich zwei Journalisten aufgemacht, die werte Leserschaft über sogenannte Öko-Irrtümer aufzuklären ... was im Nachhinein betrachtet nicht viel mehr war, als ein Marketing-Gag für eigenes Geschreibsel, welches sie berufsmäßig gerne an den Mann (und die Frau) bringen wollten... weiter

Schlußstrich ziehen: Kein Geld mehr für Regenwaldzerstörer APPStichwörter: Raubbau, Papier, Protest

Kein Platz mehr im Land für
Tiger, Elefanten oder Dörfer
Gut 60 Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen fordern in einem offenen Brief von Banken und anderen Finanzinstitutionen keinen Cent mehr ohne genaue Prüfung in die indonesische Zellstoffindustrie, insbesondere in Projekte der Asian Pulp and Paper (APP) von der Sinar Mas Group, zu investieren... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >