Pro REGENWALD

Neues Hintergrund Projekte Mitmachen Über uns Mithelfen/Spenden
Please leave these fields blank (spam trap):

Vorsicht: Internationaler Tag des WaldesStichwörter: Plantagen, Protest, Diskussion, Reflexion


FAO: Internationaler Tag des Waldes
Am Montag war der 'Internationale Tag des Waldes'. Viele nutzten den Tag um entweder auf die Bedeutung des Waldes hinzuweisen oder ihr eigenes Engagement in Erinnerung zu rufen, oder beides gleichzeitig.

Den Tag ins Leben gerufen hat die Welternährungsorganisation FAO (Food and Agriculture Orginazation of the United Nations) Ende der siebziger Jahre... weiter

Gedankensplitter: Spaziergang zum deutschen WaldStichwörter: Waldbewirtschaftung, Reflexion

Die Bewirtschaftung ihrer Ressourcen spiegelt das Verständnis einer Gesellschaft wider, mit dem sie ihrer Umwelt und sich selbst begegnet. Wer Wald weitestgehend Natur sein lassen kann, der traut natürlichen Dynamiken ausreichend Intelligenz, Selbstheilungskräfte und Produktivität zu und lässt ihr möglichst freie Bahn. Der Gegenentwurf meint, das System durch gezielte Eingriffe auch langfristig zu höheren Erträgen anhalten zu können, ihm seine Vorstellung auferlegen zu müssen... weiter

Der Neue und die Umwelt - man weiss nix.Stichwörter: Politik, Reflexion

Bei Obama war es einfach. Wie der zum Präsidenten gewählt wurde, war klar: der Mann hat den Umweltschutz nicht erfunden und ihn nicht gelebt. In den Jahren vor der Wahl hat er einen Chrysler 300C gefahren - Experten unter uns wissen, 340 PS und eine 5,7-Liter-Maschine unter der Haube. Man darf sich da nix vormachen: keiner hätte ihn gewählt, hätte er nicht ordentlich den Amerikaner gegeben, wie wir ihn von hier aus gerne sehen: resourcenverschwenderisch ..... weiter

Echsen und Albatrosse lügen nicht: Klimawandel hat auch positive SeitenStichwörter: Klimawandel, Reflexion

Der Klimawandel muss nicht grundsätzlich schlecht sein. Es soll ja einige Länder geben, die sich über ein paar warme Tage zusätzlich freuen. Man könnte in Regionen, die bisher für Anbau von Kartoffeln oder Getreide eine zu kurze Vegetationszeit haben, vielleicht zusätzliche Nahrungsmittel für die Hungernden dieser Erde anbauen, spekulieren manche Kreise... weiter