Pro REGENWALD

News - bis Sonntag 03.06.2018Stichwörter: Artenschwund, Plastik, Insektensterben, Korruption, Raubbau, Wirtschaft, Erdöl, Politik, Ernährung, Artenschutz, Subventionen, Flugverkehr, Fossile_Brennstoffe, Fleisch, Klimawandel, illegal, Palmöl, Wasser, Boden, Bergbau, Urwald, Staudamm, Insektensterben

Drohnen statt Bienen: Walmart will Pflanzen bestäuben
Nicht nur in der Freizeit werden Drohnen benutzt, auch in der Landwirtschaft surrt es immer häufiger über den Feldern. Und womöglich könnten die Fluggeräte den Bienen beim Bestäuben bald Konkurrenz machen.
03.06.2018, n-tv.de

Plastik im Meer: "Verbote allein lösen das Problem nicht"
Um der zunehmenden Meervermüllung zu begegnen, will die EU Wegwerf-Produkte wie Strohhalme und Wattestäbchen verbieten... weiter

Erdölschaden in Ecuador: Indigene und Aktionäre fordern von Chevron WiedergutmachungStichwörter: Unternehmensverantwortung, Erdöl

Nach jahrelangem Rechtsstreit über die Folgen der Ölförderung im ecuadorianischen Regenwald wurde Betroffenen der Umweltverbrechen von Chevron in Ecuador eine Entschädigung in Höhe von 12 Milliarden Dollar zugesprochen. Bisher hat der Konzern nicht gezahlt. Stattdessen versucht er die Durchsetzung des Urteils und die Zahlungen mit allen Mitteln zu verhindern und strengte selbst eine Klage an... weiter

< ältere Einträge