Pro REGENWALD

Info- und Einsteigertreffen am 06.08.2019
Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?
Stichwörter: mitmachen, einsteiger

Wir suchen ständig interessierte, motivierte (oder auch zu motivierende) Mitmenschen, die mit uns Betroffenheit und/oder Wut zu Aktion werden lassen wollen und können. Die an unseren Themen dazu lernen wollen. Und/oder die ihre Skills/Ideen/Energie mit uns teilen können. Manche investieren einen oder zwei Tag(e) pro Woche, andere einige Stunden im Monat - und wieder andere arbeiten uns von Zuhause zu oder helfen uns mit Ihren Kenntnissen und Kontakten weiter... weiter

Stellenausschreibung 'MitarbeiterIn AktivistInnenkoordination & Kampagnenarbeit'Stichwörter: mitmachen

Pro REGENWALD ist eine Umwelt- und Menschenrechtsorganisation, die zum Waldschutz, zu nachhaltigem Wirtschaften, zu einem zukunftsorientierten Bewusstsein, zur Wiederherstellung zerstörter Ökosysteme und zur Durchsetzung der Rechte indigener und traditioneller Gesellschaften auf Selbstbestimmung über ihre Zukunft, Territorien und Resourcen arbeitet... weiter

News - bis Sonntag, 07.07.2019Stichwörter: Klimawandel, Baumpflanzung, Flugverkehr, Waldbrand, Papier, Fossile_Brennstoffe, Indigene, Wasser, Waldzerstörung, Lebenswandel, Fairtrade, Klimaschutz, AktivistInnen unter Druck, Schutzgebiete, Energie, Bergbau, Landraub, CO2, Brasilien, Landwirtschaft, Protest, Menschenrechte

Waldexpertin über neue Klimastudie: „Aufforstung allein bringt's nicht“
Eine im Fachmagazin Science veröffentlichte Studie kommt zu dem Ergebnis, dass neue Wälder auf kaum genutzten Flächen zwei Drittel aller CO2-Emissionen ausgleichen könnten. Ist das wirklich so?
von Andrew Müller
07.07.2019, taz.de

Reisen und der Klimawandel: "Müssen uns vom Fliegen verabschieden"
Mit dem Flugzeug in den Urlaub - das ist mittlerweile Normalität... weiter

Pro REGENWALD auf Tollwood: Tombola für Baumpflanz-ProjektStichwörter: Baumpflanzung, spenden, mitmachen

Infostand mit Tombola zugunsten von Baumpflanzungen Von Sonntag bis Donnerstag ist Pro REGENWALD wieder mit einem Infostand und einer Tombola auf dem Tollwood am Gemeinschaftsstand des Nord-Süd-Forums München.

Besucherinnen und Besucher des Tollwood-Festivals können sich am Stand - passend zum konsumkritischen Festivalmotto "Reicht leicht!" - über die Folgen unseres Konsumverhaltens für Klima und Wälder informieren und durch einen Loskauf zugunsten neuer Bäume in Costa Rica zum Klimaschutz beitragen und allerhand gewinnen: ein upgecyceltes Fahrrad, Öko-Kisten, Bücher, Überraschungspakete und vieles mehr... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >