Pro REGENWALD

Regenwald-Adventskalender -
durch Kauf jetzt Umweltarbeit unterstützen
Stichwörter: mitmachen, Geschenk

Angebot aus Restbestand,
d.h. der Erlös ist zu 100 %
für unsere Projektarbeit

Auch dieses Jahr wieder unsere Schenkgelegenheit zum Advent: Adventskalender kaufen/schenken und dadurch Regenwaldprojekte unterstützen... weiter

Info- und Einsteigertreffen: Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?Stichwörter: mitmachen, einsteiger

Pro REGENWALD arbeitet seit über 25 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Ein Großteil der Arbeit wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bestritten. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können. Manche investieren einen oder zwei Tag(e) pro Woche, andere einige Stunden im Monat - und wieder andere arbeiten uns von Zuhause zu oder helfen uns mit Ihren Kenntnissen und Kontakten weiter... weiter

News - bis Samstag 15.10.2016Stichwörter: Klimawandel, Waldbewirtschaftung, Fleisch, Korruption, Flugverkehr, Schutzgebiete, Unternehmensverantwortung, Holzhandel, Politik

Baumklettern am Amazonas - "Ich betrat eine andere Welt"
Hält der Ast? Hält das Seil? Beim Klettern in den Urwaldriesen des Amazonas rauscht Adrenalin durch den Körper. Dann wird übernachtet - in 50 Meter Höhe, bei Papageien, Fröschen und Affen.
Von Andrzej Rybak
12.10.2016, spiegel.de

Climate Change Adaptation - Key to Reaching Zero Hunger in Latin America
Climate change is leading to major modifications in agricultural production in Latin America and the Caribbean, and if mitigation and adaptation measures of the productive system are not urgently adopted, threats to food security will be exacerbated... weiter

CUPIfesto-Aktionstag: Jeder Becher zählt!
Ein Manifest für eine Welt ohne Wegwerfbecher
Stichwörter: Aktion, Klimaschutz, Kultur, Protest, mitmachen


Eine viertel Million Wegwerfbecher landen in München nach kurzem Gebrauch täglich im Müll. Pro REGENWALD will dieser Resourcenverschwendung und der Vermüllung ein Ende setzen und verweist heute zum Tag des Kaffees als Mitglied des internationalen Netzwerk 'Environmental Paper Network' auf das CUPIfesto-Manifest und die Forderung: Wir wollen eine Welt ohne Wegwerfbecher! Oder: Jeder Becher zählt!

Das nächste Mal bitte dran denken ..... weiter

Info- und Einsteigertreffen: Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?Stichwörter: mitmachen, einsteiger

Pro REGENWALD arbeitet seit über 25 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Ein Großteil der Arbeit wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bestritten. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können. Manche investieren einen oder zwei Tag(e) pro Woche, andere einige Stunden im Monat - und wieder andere arbeiten uns von Zuhause zu oder helfen uns mit Ihren Kenntnissen und Kontakten weiter... weiter

News - bis Dienstag 20.09.2016Stichwörter: Waldbrand, Raubbau, Klimaschutz, Klimawandel, Bergbau, Erdöl, Gentech, Palmöl, Wilderness

Debatte Fluchtursachen in Afrika - Die wahren Gründe des Exodus
Viele fordern, die Fluchtursachen zu bekämpfen. Warum mehr Entwicklungshilfe zunächst jedoch zu mehr Flüchtlingen führt.
von Helmut Asche
20.09.2016, taz.de

Bürgerentscheid in Bayern - Allgäuer stimmen für Skischaukel
Was ist der Naturschutz im Vergleich zum Skifahren? Nicht so wichtig finden ihn Anrainer des Riedberger Horns... weiter

¡Bienvenidos a Costa Rica! – Ankunft der neuen Freiwilligen und Einführung im RegenwaldStichwörter: weltwaerts, Entwicklung


Zeit zu verschnaufen hatten unsere „Neuen“ nach ihrer Ankunft nicht: Vom Flughafen in San José ging es direkt nach El Sur zur Station der Organisation Arbofilia. Dort konnten die 15 Freiwilligen das leckere Essen genießen, die atemberaubende Natur bestaunen und vor allem viele praktische Kenntnisse erwerben... weiter

< ältere Einträgeneuere Einträge >