Pro REGENWALD

Neues Hintergrund Projekte Mitmachen Über uns Mithelfen/Spenden
Please leave these fields blank (spam trap):

Heldenmarkt München: Pro REGENWALD mit Infostand & Vortrag dabeiStichwörter: Lebenswandel, Kritik, Ratgeber, Termin

Kommendes Wochenende gibt es wieder Heldenmarkt, laut Veranstalter eine 'Verbrauchermesse für nachhaltigen Konsum', auf dem sich MünchnerInnen informieren und auch durch das Angebot probieren können.

Pro REGENWALD ist diesmal mit Infostand und dem Vortrag 'Kaffeeschlürfend durch den Wald?' (es geht um Coffee-to-go und die Becherverschwendungsproblematik) dabei... weiter

Info- und Einsteigertreffen: Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?Stichwörter: mitmachen, Waldschutz, einsteiger, Lebenswandel

Schwerpunkt am 12. Januar: 'Warum (Regen)Wald retten?'

Pro REGENWALD arbeitet seit über 25 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Ein Großteil der Arbeit wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen bestritten. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können... weiter

News - bis Freitag 10.04.2015Stichwörter: Indigene, Erdöl, Klimawandel, Palmöl, Ernährung, CO2, Lebenswandel, news

Berggorillas überleben wie auf einer Insel
Weil es in afrikanischen Wäldern nur wenige Berggorillas gibt, bleibt dort Inzucht nicht aus. Doch genetische Analysen zeigen, dass das kein Schaden ist. Eine Gefahr für die großen Menschenaffen ist hingegen der Mensch.
von Roland Knauer
10.04.2015, stuttgarter-zeitung.de

Zwischen Boko Haram und dem Regenwald
Der Berliner Reiseschriftseller und Krisenreporter Michael Obert hat noch nie zuvor einen Film gemacht... weiter

Rolf Ruge: Einen Freund und Visionär verlorenStichwörter: Lebenswandel

Wenn es jemals Hippies gegeben haben sollte, dann war Rolf einer. Überhaupt nicht angepasst. Voller Ideen und mit einer ans naive anmutenden Überzeugung, die Dinge würden sich schon zum Guten wenden. Neben seiner Öko-Architektur hat er in den letzten Jahren vor allen Dingen dem grünen Markt 'Feria Verde' in San José Leben eingehaucht und die Vision eines anderen Wirtschaftens und sozialen Miteinanders entwickelt... weiter

Info- und Einsteigertreffen: Wie, was, warum, wozu ... und wie kann man mitmachen?Stichwörter: mitmachen, Biomasse, Lebenswandel

Schwerpunkt am 4. März: 'Bioenergie/Biomasse & Auswirkung auf Wälder'

Pro REGENWALD arbeitet seit 24 Jahren zu Waldschutz und Menschenrechten. Ein Großteil der Arbeit wird von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen geleistet. Je mehr wir sind, umso mehr können wir bewegen.

Wir suchen ständig interessierte und motivierte Mitmenschen, die uns unterstützen wollen und können... weiter

Augen auf beim Schulheftekauf: Nur Hefte aus Recyclingpapier sind umweltfreundlichStichwörter: Papier, Lebenswandel

Umweltfreundliche Schulhefte gibt es heute in fast jedem Laden oder Kaufhaus. Oft muss man aber einen Blick um das nächste Regal werfen, um auch wirklich ökologisch vorbildliche Produkte zu erhalten. Denn nicht selten trennen in Schreibwarenabteilungen ein paar Schritte die Hefte und Blöcke aus Frischfaserpapier von Recyclingprodukten mit dem Blauen Umweltengel - und nur der garantiert die Umweltfreundlichkeit eines Schulheftes... weiter

Earth Overshoot Day: Resourcen für 2013 schon wieder vorzeitig aufgebrauchtStichwörter: Footprint, Raubbau, Lebenswandel

Die Welt dreht sich immer schneller. Wie es scheint, verbraucht die Menschheit auch immer schneller die natürlichen Ressourcen, die unser Planet jährlich nachliefern kann. Der 'Earth Overshoot Day' war dieses Jahr schon am 20. August, also zwei Tage früher als letztes Jahr.

Der 'Earth Overshoot Day' oder (im besseren Deutsch) der 'Tag der Ökologischen Überschuldung' ist eine Bankrotterklärung: seit dem 20... weiter

< ältere Einträge